Normandie! Die Szene der Wikinger, Ritter, Damen und Burgen seit Jahrhunderten. Der berühmte Saint Mont Michel ist in der Nähe und ein Besuch dieser romantischen mittelalterlichen Stadt auf ihrer Insel in der Bucht ist ein Muss. kastelen NormandieEbenfalls im nahe gelegenen Caen und Avranches befinden sich alte Burgen, Kirchen, Klöster und Kathedralen. Oder fahren Sie nach Bayeux: mit dem berühmten Teppich, der die Schlacht von Hastings darstellt, oder den wunderschönen mittelalterlichen Städten Vitré und Rennes, in denen die Herzöge von Frankreich und England 2000 Jahre lang gekämpft haben. Sie stolpern über die Sehenswürdigkeiten in der Normandie und auch die Dörfer, die zu Fuß und mit dem Fahrrad von meinem Bauernhof aus erreichbar sind, bezaubern mit ihren alten Häusern, Kirchen und Herrenfarmen.

uit eten NormandieWährend dieser Tagesausflüge werden Sie natürlich die weltberühmte normannische "Küche" genießen: Der Camembert wurde hier erfunden und die Normannen lieben ihre Calvados, einen Apfelwein, der gut zum Camembert schmeckt. Die Normandie ist auch bekannt für ihre Austern und Muscheln (à la Crème). Selbst das einfachste Restaurant in der Normandie erfüllt bereits die hohen französischen Standards. Selbst wenn Sie nur eine Pizza oder ein "plat du jour" bestellen.

huisje omahabeachDie Normandie ist auch der Ort, an dem die alliierten Truppen 1944 landeten. Kombinieren Sie Ihren Besuch in Caen Castle mit dem D-Day Memorial Museum oder werfen Sie einen Blick auf die Omaha D-Day Strände und das Omaha Landing Beach Museum. In Bayeaux befindet sich das "Bayeux Memorial Museum der Schlacht um die Normandie", das mit einem Besuch des Teppichs kombiniert werden kann. Aber auch ohne ins Museum zu gehen, werden Sie die Spuren in der Normandie sehen, die der 2. Weltkrieg hinterlassen hat. Überall können Sie Denkmäler und Friedhöfe besichtigen, wo Sie sich einen Moment Zeit nehmen können, um darüber nachzudenken, was hier passiert ist.

Wie Sie sehen können, sind viele Sehenswürdigkeiten sowohl zu Fuß oder mit dem Fahrradnormandiebezienswaardigheden als auch mit dem Auto erreichbar. Vergessen Sie jedoch nicht, dass mein charmantes Bauernhaus aus dem Jahr 1859 stammt und ein Denkmal für sich ist! Feiern Sie Ihren Urlaub in einem 150 Jahre alten Haus mit verwitterten braunen Balken, Steinmauern und einem riesigen Kamin und Kamin. Das alte Haus atmet die Vergangenheit. Zum Beispiel lebte vor 50 Jahren eine Familie mit 9 (!) Kindern in dem Haus, die traditionell so arm waren, dass sie nicht einmal Geld für Kleidung hatten und so barfuß um das Haus gingen. Am Ende kümmerte sich der Pastor um die Familie und einige dieser Kinder leben noch und sind jetzt sogar sehr reich. Der alte Brunnen erinnert an diese Zeit. Kurzum: Sie müssen nicht einmal die Auffahrt hinunterfahren, um die Geschichte zu spüren!

bretagne-vitre.com
www.tourisme-rennes.com
montsaintmichel.com
Caen.com
Memorial Museum Omaha Beach


© 2020 huisjenormandie.nl